Stadtführungen

in und um MÜNCHEN

Alte Postkarte Bayern PixelStadtmuseum München

Besuchen Sie mit uns die Dauerausstellung  „Typisch München“ im Stadtmuseum. Begleiten Sie uns auf unserem unterhaltsamen Rundgang: auf 2400 m² Ausstellungsfläche zeigen wir Ihnen die wichtigsten Epochen der Geschichte Münchens von 1158 bis in die Gegenwart.

Mehr als 400 Exponate veranschaulichen diese Entwicklung, darunter die unschätzbare Original-Holzarbeit der "Moriskentänzer" von Erasmus Grasser aus dem Jahr 1480.

Glyptothek PixelGlyptothek  

Schon als Kronprinz sammelte der antikenbegeisterte König Ludwig I. römische und griechische Skulpturen. Um diese der Bevölkerung zugänglich zu machen, ließ er von Leo von Klenze die Münchner Glypthotek errichten. Eröffnung war im Jahre 1830. Steigen Sie ein mit uns in die leidenschaftliche Begeisterung des Münchner Hofs im 19. Jahrhundert für die Antike und begleiten Sie uns bei unserem Rundgang durch diese herausragende Sammlung, Heimat des berühmten "Barberinischer Faun".

 

WeihnachtskrippeBayerisches Nationalmuseum

Das Bayerische Nationalmuseum gehört zu den großen kunst- und kulturgeschichtlichen Museen Europas mit Schwerpunkt Bayern und Spätantike. Meisterwerke süddeutscher Bildschnitzkunst, u. a.  von Erasmus Grasser und Tillmann Riemenschneider oder auch das Original des berühmten, handgeschnitzten Sandtnerschen Stadtmodells aus dem 16. Jahrhundert, können Sie bei einer Führung durch dieses heterogene Museum erleben.

Zusätzlich interessiert an mittelalterlicher Frömmigkeit und weihnachtlicher Thematik? Dann schließen Sie sich uns an zu einem Rundgang durch die künstlerisch wertvollste und umfangreichste Krippensammlung der Welt.