Stadtführungen

in und um MÜNCHEN

Glyptothek PixelGlyptothek  

Schon als Kronprinz sammelte der antikenbegeisterte König Ludwig I. römische und griechische Skulpturen. Um diese der Bevölkerung zugänglich zu machen, ließ er von Leo von Klenze die Münchner Glypthotek errichten. Eröffnung war im Jahre 1830. Steigen Sie ein mit uns in die leidenschaftliche Begeisterung des Münchner Hofs im 19. Jahrhundert für die Antike und begleiten Sie uns bei unserem Rundgang durch diese herausragende Sammlung, Heimat des berühmten "Barberinischer Faun".